TIERKOMMUNIKATION-AUSBILDUNG

nach Brunner & Schwab
START DER NEUEN BERUFSAUSBILDUNG 2020 - 2021

am 5. Dezember 2020

Ihnen und Ihren Lieben wünsche ich Gesundheit und alles Gute!

Wer wir sind

Birgit M. Brunner seit mehr als 14  Jahren hauptberuflich Tierkommunikatorin - mit Begeisterung. Seminare und Einzelsitzungen - & Silvia Schwab, 30 Jahre Energiearbeit mit Mensch und Tier, Jobcoach und Bewusstseinstraining.

Begleitet von den beiden Katern, Chakotey und Mozart.

 

Was wir tun

Seit vielen Jahren begleiten wir Menschen auf dem Weg, ihre eigenen Fähigkeiten zu entfalten: Tiere in ihrer Tiefe zu verstehen, mit ihnen telepathisch zu sprechen, zu begleiten - und die dazugehörigen Menschen mit den Ergebnissen emphatisch und hilfreich in ihren Anliegen zu unterstützen. ... mehr...

Was es ist

Mittels der telepathischen Tierkommunikation erleben Sie einen lebendigen, direkten Austausch zwischen Tier und Mensch  - der bestätigbar ist.
Die Sprache der Herzen
ist eine Brücke, die die Trennung zwischen Spezies überwinden kann. Sie zeigt, dass wir eins sind ... mehr...


Ganzheitliche Tierkommunikation

Es gibt viele Wege Tierkommunikation zu erlernen. Keiner ist besser oder schlechter als die anderen. Es kommt einfach darauf an, was man möchte und welche Werte man setzt.
Die Tierkommunikation Ausbildung nach Brunner & Schwab versteht sich als eine umfassende, tiefgehende Ausbildung der Vielfalt der unterschiedlichen, verantwortungsvollen Aufgaben, die die Tierkommunikation mit sich bringt.
Bei uns steht nicht nur das Tierdolmetschen im Mittelpunkt - dies ist bei uns vielmehr die Basis der Arbeit mit den Tieren und den zugehörigen Menschen!
"Beständige und direkt begleitete Fingerübungen" für Ihre telepathische Fertigkeit - bei gleichzeitigem Lernen all der Bereiche, die im Einsatz als Tierkommunikator/in wichtig sind. So werden Sie zunehmend mit größter Sicherheit des telepathischen Austausches die Kunst der Begleitung in Ihren Kommunikationen einsetzen  -  sodass Tier und Mensch eine Lösung ihrer Anliegen sowie eine große Bereicherung im gemeinsamen Zusammenleben erfahren.