BASISKURS
Der Beginn der Reise in die

telepathische Tierkommunikation
LIVE UND IM GESCHÜTZTEN RAHMEN EINER KLEINGRUPPE (max 12 TN)

 

„Alle Tiere haben Mächte in sich, denn der große Geist wohnt in allen, auch in der kleinen Ameise, in einem Schmetterling, Auch in einem Baum, in einer Blume und in einem Felsen.“
(Petaga Yuha Mani, Sioux)

Lernen Sie in einem Basiskurs an einem Wochenede - mit Birgit M. Brunner - wie auch Sie mit Tieren auf ganz natürliche, unmittelbare Art und Weise telepathisch kommunizieren können.
Sie brauchen darin keinerlei Vorkenntnisse, jedoch die Bereitschaft ihr Herz zu öffnen und sich auf neue Horizonte, jenseits von bekannten Vor-Urteilen und Wertungen, einzulassen.

Am ersten Tag starten Sie vormittags um 10 Uhr. Mit vorbereitende Übungen, spielerischen Experimenten, spannender Theorie, Innere Reise und erster eigener Tierkommunikation. Sie arbeiten und üben in einer Atmosphäre liebevoller und humorvoller Achtsamkeit und können nichts falsch machen. Es gibt immer viel Raum für individuelle Fragen (Kleingruppen).
Mittags gibt es die Möglichkeit gemeinsam in einem der netten Lokale des Schubertviertels eine Pause einzulegen und miteinander auch das leibliche Wohl zu stärken.
Der Seminartag endet wie auch am Sonntag um ca. 17 Uhr.

Am zweiten Seminartag starten Sie nach einer Inneren Reise in bereits vertrauter Runde mit der telepathischen Kommunikation  mit ihrem Tier und den Tieren der Teilnehmer/innen, auf Basis konkreter Fragen an das Tier. Sie erhalten von allen Teilnehmer/Innen Rückmeldungen und lernen auf diese Weise selbst - auf bereits erlernte Weise  - immer mehr Botschaften zu empfangen und empathisch weiterzugeben.
Für ihr eigenes Tier ist es eine wundervolle Erfahrung auf diese Art "gehört und wahrgenommen" zu werden.
Nach diesem Wochenende haben Sie die Grundvoraussetzung, um im privaten Rahmen erste eigene Erfahrungen in der Tierkommunikation praktisch anzuwenden.

Sozial mit anderen gut verträgliche Hunde können gerne auch direkt zum Seminar mitgebracht werden. Ihre Katzen, Pferde, Hasen, Vögel etc. bringen Sie bitte in Form von Fotos mit.
Die telepathische Tierkommunikation ermöglicht mit Tieren auch über die Ferne Kontakt aufzunehmen.
Der Seminarort ist in Wien 1090. Für SeminargästInnen, die von anderen Wohnorten als Wien kommen, gibt es fußläufig in nur wenigen Gehminuten mehrere Hotelzimmer oder Apartments zu mieten. Parkplätze sind ausreichend vorhanden und am Wochenende kostenfrei.

Fordern Sie hier Infos zu allen Terminen und Kosten eines Basiskurses an. Als Einstieg und für den Hausgebrauch oder als Basis für eine umfassende Ausbildung - lebendige Kommunikation von Herz zu Herz,, von Seele zu Seele und erfahren Sie völlig neue Seiten ihrer Haustiere!

Nächster Termin in Wien: 13. und 14. April 2019

 

ACHTUNG: Als Vorbereitung für den Ausbildungslehrgang gibt es einen INTENSIVTAG in der Zeit vor der Ausbildung! Inforamtionen schicke ich gerne per EMail!